Weihnachten steht vor der Tür und natürlich müssen fleißig Weihnachtsplätzchen gebacken werden. Denn was ist die besinnliche Adventszeit und auch das Weihnachtsfest ohne Gebäck? Da fehlt doch was! Unsere absoluten Favoriten sind Zimtsterne. Die weichen Plätzchen mit dem leckeren Zimtgeschmack überzeugen uns jedes Jahr aufs Neue. Wer noch keine Zeit zum Backen hatte oder hilfreiche Tipps für das perfekte Zimtsterne Rezept braucht, ist hier genau richtig.

Rezept

Zutaten:

Für ca. 3 Bleche Zimtsterne:

  • 4 Eiweiß
  • etwas Zitronensaft
  • 300 g Puderzucker
  • 2 TL Zimt
  • 350 g Mandeln gerieben (evtl. auch 400g)

Utensilien:

  • eine Rührschüssel
  • einen hohen Messbecher
  • ein Rührgerät
  • ein Nudelholz
  • Frischhaltefolie
  • Ausstecher-Förmchen
  • einen Pinsel
Der Zimtstern Teig
Die Eiweißmischung mit Zimt.
Der Puderzucker für die Zimtsterne
Wichtig: Den Puderzucker gut sieben!

Zubereitung:

  1. Das Eiweiß in einem hohen Behälter steif schlagen.
  2. Dann in die Rührschüssel geben und etwas Zitronensaft darüber geben.
  3. Den Puderzucker sieben und löffelweise unterheben.
  4. Von der Masse 4 Esslöffel für die Glasur weg nehmen und kalt stellen.
  5. Danach den Zimt und die gemahlen Mandeln unter die Masse heben und evtl. mehr Mandeln dazu geben.
  6. Den Teig auf der Arbeitsfläche etwa 1 cm dick ausrollen und die Sterne ausstechen. Hierzu und zur Glasur hilfreiche Tipps weiter unten.
  7. Laut Rezept den Backofen auf 170 °C vorheizen (Umluft) und die Plätzchen 12-14 min backen.

Tipps & Tricks:

Wer Zimtsterne schon mal gebacken hat weiß, dass viel Geduld und Zeit nötig ist. Diese einfachen Tipps erleichtern euch aber definitiv den großen Stress beim backen.

Zuerst einmal ist die Teigzubereitung ein ausschlaggebendes Element für eine gute Weiterverarbeitung. Die Zutatenangaben im Rezept sind Richtwerte und nicht verpflichtend. Wenn ihr merkt, dass die Konsistenz des Teiges unmöglich zum Ausrollen und Ausstechen ist müsst ihr definitiv mehr geriebene Mandeln dazu geben. Erst wenn sich der Teig von der Schüssel löst, kann damit sinnvoll weitergearbeitet werden.

Ich habe den Teig nach der Zubereitung laut Rezept 20 Minuten im Kühlschrank gekühlt, dadurch war er noch fester. Trotz des Eischnees sind die Plätzchen wunderbar saftig und locker geworden. Eine weitere Hilfe ist es, den Teig nicht nur auf der Arbeitsplatte auf Mandeln und etwas Mehl auszurollen, sondern mit Frischhaltefolie zu arbeiten. Ich lege immer ein großes Stück Frischhaltefolie auf die Arbeitsfläche und bestreue diese mit Mandeln und Mehl. Darauf gebe ich ein Stück Teig und lege wieder ein Stück Frischhaltefolie auf den Teig. Erst dann kommt das Nudelholz zum Einsatz. So verhindert ihr, dass der Teig auf der Arbeitsplatte oder am Nudelholz festklebt.

Ein letzter Trick hilft euch das braun werden der Glasur zu verhindern. Ich teile die Backzeit immer auf und lasse die Plätzchen ohne Glasur 8 min im Ofen. Das steht oft nicht im Rezept. Dann hole ich das Blech kurz heraus und bestreiche das Gebäck mit der Glasur und schiebe die Plätzchen nochmals für 4 min in den Ofen.

Das fertige Gebäck auf Tellern
Unsere Weihnachtsplätzchen dieses Jahr: Zimtsterne, Vanillekipferl & Mohnschnecken.

Fertig sind die leckeren Zimtsterne. In den passenden Aufbewahrungsbehälter halten sich die Plätzchen die gesamte Weihnachtszeit. Viel Spaß beim backen. Wir hatten keine Sternform und haben uns deshalb mit anderen Formen beholfen, man muss ja auch nicht immer den konventionellen Weg laut Rezept gehen. 

Lieber mehr Energy und dafür weniger Zucker? Dann probiert mal unser Rezept für Energy-Balls

Kennzeichnungen

Die mit * gekennzeichneten Links sind sog. Affiliate Links, die mit dem Amazon-Partnerprogramm erstellt wurden. Diese Links dienen zur Orientierung und schnellem Finden der Produkte bei Amazon und werden je nach Erfolg mit einer Provision ausgezahlt. Beim Klick auf den Link oder Kauf des Produkts entstehen keine zusätzlichen Kosten.

(Visited 116 times, 1 visits today)

4 Comments

  1. Pingback: Plumber Near Me

  2. Pingback: 바카라사이트

  3. Pingback: Downtown Dallas Hotels

  4. Pingback: Buy Blue Dream strain/seed for anxiety, back pain, depression, nausea, fibromyalgia, adhd, weight loss, headaches, seizures, migraines, ms for sale in UK USA Canada Australia from a legit online dispensary with free overnight delivery

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.