Inspiration gibt es einfach überall. Auf dem Weg von Stuttgart nach München saß ich mit ein paar netten Leuten im Auto. Die Fahrerin hat von ihrem Lieblingsrezept für Süßkartoffel Gnocchis erzählt. Dies hat sich so gut angehört, dass wir es am Wochenende gleich ausprobieren mussten. Hier also das Rezept für die leckeren Süßkartoffel-Gnocchis mit Basilikum-Butter. 

Rezept

Zutaten:

Für ca. 4 Personen:

  • 700 g Süßkartoffel (entspricht ca. 2 großen Süßkartoffeln)
  • 1 Ei
  • 250 g Mehl
  • 50 g Parmesan
  • 50 g Butter
  • Salz & Pfeffer
  • ein paar Blätter frischer Basilikum
  • Knoblauch nach belieben

Für den Dip:

  • Creme Fraiche
  • 1 Bio-Zitrone
  • Salz & Pfeffer
  • 1 Schalotte

Utensilien:

  • eine Rührschüssel
  • eine Küchenwaage
  • eine Spätzlepresse
Tipp: Nicht zu viele Gnocchis in den Topf geben, da sie sonst zusammen kleben.
Tipp: Nicht zu viele Gnocchis in den Topf geben, da sie sonst zusammen kleben.
Die goldbraun angebratenen Gnocchis mit frischem Parmesan auf dem Teller angerichtet.
Die goldbraun angebratenen Gnocchis mit frischem Parmesan auf dem Teller angerichtet.

Zubereitung:

  1. Die Süßkartoffel schälen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Diese in einen Topf mit Salz-Wasser geben und ca. 15 Minuten weich kochen.
  2. Die weichen Kartoffeln durch die Spätzlepresse (als Alternative auch mit einem Stampfer zerkleinern) drücken. Dann das Ei, 50 g Parmesan, Salz&Pfeffer und das Mehl laut Rezept Stück für Stück  hinzugeben. Wenn der Teig eine klebrige Konsistenz hat, etwa sowie beim Spätzleteig, mit zwei Teelöffel kleine Gnocken formen.
  3. Die Gnocchis werden in kochendem Salzwasser 6 Minuten lang gekocht. Tipp: Die Gnocchis gleichmäßig im Topf verteilen, um das Zusammenkleben zu vermeiden. Nach 6 Minuten die Gnocchis aus dem Wasser holen und abtropfen lassen.
  4. Zum Abkühlen die Gnocchis gleichmäßig auf einem großem Teller verteilen.
  5. Danach in einer Pfanne die Butter schmelzen und die Gnocchis goldbraun anbraten. Den Knoblauch und den frischen Basilikum dazugeben und mit Salz & Pfeffer abschmecken. Die gebratenen Gnocchis werden mit Parmesan und dem leckeren Dip serviert.
  6. Für den Dip Schalotten fein hacken und die Schale der Zitrone abreiben. Den Abrieb und die Schalotten unter das Creme Fraiche mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nach Bedarf Zitronensaft hinzugeben. Fertig ist das Rezept.

Und fertig ist ein leckeres Mittag- oder Abendessen. Unterschätzt die Gnocchis nicht, sie machen sehr schnell satt! Wir haben dazu einen grünen Salat mit Gurke und Avocado gegessen. Eine perfekte Beilage zu den eher schweren Gnocchis. Fertig ist das Rezept. 

Auch perfekt für die Winter, ein Rezept für eine leckere indische Linsensuppe.

Kennzeichnungen

Die mit * gekennzeichneten Links sind sog. Affiliate Links, die mit dem Amazon-Partnerprogramm erstellt wurden. Diese Links dienen zur Orientierung und schnellem Finden der Produkte bei Amazon und werden je nach Erfolg mit einer Provision ausgezahlt. Beim Klick auf den Link oder Kauf des Produkts entstehen keine zusätzlichen Kosten.

(Visited 41 times, 1 visits today)

3 Comments

  1. gu energy gel pre workout März 13, 2020 at 8:43 am

    Hmm it appears like your site ate my first comment (it was extremely
    long) so I guess I’ll just sum it up what I had
    written and say, I’m thoroughly enjoying your blog.

    I as well am an aspiring blog blogger but I’m still
    new to the whole thing. Do you have any tips and hints for
    rookie blog writers? I’d definitely appreciate it.

    Reply
  2. running gel protein März 12, 2020 at 1:46 pm

    Hello, its pleasant article about media print, we all be aware of media is a impressive source of data.

    Reply
  3. mobile legends cheat Februar 20, 2020 at 8:33 am

    I’m really loving the theme/design of your site.

    Do you ever run into any internet browser compatibility issues?
    A small number of my blog visitors have complained about my blog not working correctly
    in Explorer but looks great in Safari. Do you
    have any tips to help fix this issue?

    Reply

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.