Ich sitze gerade am Schreibtisch in meinem neuen Zimmer in Stuttgart und die Sonne scheint herrlich warm durchs Fenster. Endlich Sonne! Endlich Frühling! Ich habe das kalte und nasse Winterwetter satt und freue mich auf die warmen Tage. Es wird Zeit den Kleiderschrank auszumisten und den Übergangsjacken und Sonnenbrillen Platz zu machen. Habt ihr auch schon umgeräumt? Wenn nicht dann wird es Zeit; mit diesem Blogbeitrag wollen wir euch unsere Early Favoriten vorstellen. Ein Fashionguide für den Frühling. 

Fashion It-Piece: Übergangsjacken

Der Frühling steht kurz vor der Tür und der Kleiderschrank wird von den dicken Strickpullis befreit. Aussortiert werden auch die Wintermäntel, die leichten Übergangsjacken kommen in den Kleiderschrank zurück. Welche Früh-Frühlingsstyles tragen wir dieses Jahr und was sind unsere Must-Haves und Allrounder für Männer?

Unser Always-Fashion-Favorit: Die Jeansjacke 

Unser Allrounder für den Frühling ist die Jeans-Jacke. Meine ist in einem hellen Blauton und passt daher zu vielen verschiedenen Hosen. So kann ich sie im trendy Jeans-in-Jeans-Look tragen. Achtet auch darauf, dass ihr eure Jeansjacke nicht in eurer eigentlichen Kleidergröße kauft, Oversize ist dieses Jahr immer noch ein großes Thema in der Fashionwelt.

Daniels Frühlingslook
Bernos Frühlings Fashionlook

Cord ist Mord? Finden wir nicht!

Über Cord lässt sich streiten aber als Material ist es schon lange ein großer Trend in der Modebranche, gerade im Bereich Männermode, egal ob als Hose oder Jacke. Ich habe mir vor 2 Monaten auch eine zugelegt und ich muss sagen, ich liebe sie. Sie ist perfekt für die kühlen Abende im Frühling wenn der warme Tag viel verspricht, Abends aber nochmal ein bisschen Winterfeeling aufkommt. Neu gekauft hat Cord trotzdem immer einen gewissen Vintage Look, daher zurzeit definitiv ein Fashion Favorit in meinem Kleiderschrank.

Bernos Look im Frühling: Cordjacke

Fashion Accessoires: Der Sonnbrillentrend 2018

Nachdem sie im Winter eigentlich nur beim Skifahren gebraucht werden, werden sie jetzt wieder ausgepackt: Die Sonnenbrillen. Doch es gibt mittlerweile so viele unterschiedliche Formen und Farben auf dem Markt, da verliert man leicht den Überblick. Zu unseren Frühlingsfavoriten zählen Modelle mit auffälligen Formen. Gerade kantige, kleine und flache Sonnenbrillen unterstreichen einen urbanen Streetstyle bei Männern. Auch runde  Sonnenbrillen bleiben, genau wie 2017, im Trend und gehören zu unseren Begleitern diesen Frühling. Eines haben alle Modelle gemeinsam: die starke 90ies Anmutung. Gar nicht verwunderlich, denn da geht der Trend ja schon lange hin.

Unsere Sonnenbrillenempfehlung im Frühling

Unser Favorit: Die kantige, kleine und flache Sonnenbrille

Daniels Sonnenbrillen Empfehlung für den Frühling

Weiterer Favorit: Die runde & kleine Sonnenbrillen

Hier nochmal in aller Kürze unsere Fashion Favoriten für den frühen Frühling 2018:

  1. Jeans und Cord bestimmen unsere Jackenauswahl für warme und kalte Tage.
  2. Unsere Sonnenbrillen folgen dem 90ies Trend und sind kantig, klein und flach.

Mehr Looks und Fashion: Fashion

(Visited 69 times, 1 visits today)

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.