Sobald die Temperaturen die 15 Grade Marke überschreiten geht es ganz schnell wieder los mit kurzen Klamotten. Ganz vorne mit dabei beim Haut zeigen ist als erstes immer der Knöchel. Doch Look ist nicht gleich Look.

Es gibt einige Variationen des sog. „Flankings“ (engl. Wortneuschöpfung aus „flashing“ und „ankle“). Ob wie in den letzten Jahren die (manchmal sogar zu lange) Hose einfach am Knöchel hochgekrempelt und dabei eingeschlagen wird oder ob man als Mann gleich zu cropped Jeans greift ist Geschmacksache.

Unserer Meinung nach können beide Looks sehr unterschiedlich wirken. Während die sportlichere Krempelvariante mittlerweile Einzug in viele Männerlooks bekommen hat, ist die Cropped Jeans bei Männern (noch) eher eine Seltenheit.

Hier haben wir für euch verschiedene Looks und Kombinationsmöglichkeiten rund um knöchelfreie Hosen zusammengestellt. Be inspired!

Nikes mit grünen Socken
Vans Old Skool mit cropped Jeans
(Visited 120 times, 1 visits today)

3 Comments

  1. Anny Juli 12, 2017 at 3:24 pm

    Hey, es wäre super cool zu wissen, wo man cropped Jeans für Männer überhaupt findet?
    Habt ihr mir da einen Tipp? Mein Freund sucht seit einer gefühlten Ewigkeit danach und hat bisher auch einfach hochgekrempelt!
    … Danke …

    Reply
    1. Berno Graf Juli 12, 2017 at 4:02 pm

      Hey Anny, ja gute und passende Hosen für Männer zu finden ist schwierig. Ich kaufe meine Hosen meistens bei Urban Outfitters von der Marke Loom. Die gefallen mir am Besten und haben einen schönen Schnitt. 🙂

      Reply
      1. Anny Juli 13, 2017 at 1:52 pm

        Danke Berno! Dann schauen wir da mal vorbei!

        Reply

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.